* Datum und Uhrzeit werden hier nicht veröffentlicht. Der Wettkampf findet an einem Samstag Nachmittag nach den Sommerferien statt. Bei erfolgreicher Anmeldung werden alle Details sowie der per EMail  mitgeteilt.

Der seit 2012 jährlich ausgetragene Bergsträßer Bierathlon hat seinen Ursprung in der Rudolf-Müller-Anlage zu Darmstadt und wurde sechs Jahre lang unter dem Namen Darmstädter Bierathlon ausgetragen.

Da die Veranstaltung immer weiter gewachsen ist, findet der Wettbewerb seit 2018 mit vereinfachten Regeln im alten Waldsportplatz in Seeheim statt.

Ziel der bierernsten Sportveranstaltung ist es, in 30 Minuten möglichst viele Runden (400m) zu laufen und dabei an einer festen Trinkstation noch möglichst viele Biere (max. sechs) zu trinken. Am Ende werden die getrunkenen Biere mit den gelaufenen Runden multipliziert und mit einem Faktor verrechnet, der abhängig ist von Alter und Geschlecht. Es gibt also nur eine Gesamtwertung, in der egal ob Mann oder Frau, Alt oder Jung, guter Läufer oder guter Trinker vergleichbare Chancen auf den Gesamtsieg haben. Außerdem gibt es einen Bierpreis zu gewinnen, eine Wertung für die besten Läufer sowie eine Outfitwertung.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now